Projekt Nr. CI-67
Willkommen in Adrestea, bist du ein Wolf oder ein Infizierter?


Ohne es zu wissen, haben die Wissenschaftler einen Virus erschaffen der sich nur auf Menschen überträgt. Es kam dazu, dass infizierte Menschen sich von Zeit zu Zeit in Wölfe verwandelten und sich deshalb dem Rudel anschlossen. Bist du Wolf oder Infiziert?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 20 Benutzern am Mo Jan 06, 2014 5:43 pm
Übersicht
Infizierte: 1
Wölfe: 1

Teilen | 
 

 Rangerklärung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Storyseeker
Gründeraccount
avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 08.09.13
Alter : 16
Ort : NRW

Charakterbogen
Geschlecht:
Alter:
Rang:

BeitragThema: Rangerklärung   Sa Mai 27, 2017 11:31 am


RANGerklärung


Alpha

Das Leittier des Rudels ist der Alpha-Wolf welche man immer an ihrem hochgestellten Schwanz identifizieren kann. Üblicherweise gibt es zwei Leittiere. Der Alpha bestimmt was das Rudel zu tun hat und führt z.B. auch die Jagd an. Alpha-Wölfe sind (von wenigen Ausnahmen mal abgesehen) immer voll ausgewachsen.

Beta

Die Beta-Wölfe halten Ihren Schwanz meist Waagerecht. Sie sind diejenigen die wenn das Aphapaar nicht da ist, die Führung übernehmen. Öfters gehen aus Ihnen auch neue Alpha-Wölfe heraus. In dieser Gruppe gibt es im Normalfall nur 1-3 Wölfe,

Gamma

Die Gamma-Wölfe tragen Ihren Schwanz immer unten und sind die Wölfe ohne besonderen Rang. Sie stehen in der Rangordnung der Erwachsenen Wölfe unten. Tiefer steht falls vorhanden nur noch der Omegawolf. In dieser Rangklasse gibt nun auch wieder Weibchen.

Omega

In einem Rudel befindet sich auch immer wieder ein Omega-Wolf und steht mit Abstand in der Rangordnung ganz unten. Dies ist in der Regel das schwächste Tier und fungiert als "Prügelknabe" er wird zur Zielscheibe und muss die angestauten Aggressionen ausbaden. Diesen Wolf kann man daran Erkennen, dass er immer mit tief eingezogenem Schwanz und angelegten Ohren rumläuft und versucht sich etwas abseits aufzuhalten.

Jungwölfe

Unter der normalen Rangordnung stehen die ein bis zwei Jahre alten Wölfe die noch nicht Geschlechtsreif sind. Unter Ihnen gibt es meistens auch eine Rangordnung wie bei den Erwachsenen Wölfen. Diese Rangordnung resultiert aus den Erfahrungen die sie schon als Welpen spielerisch erarbeitet haben. Sie dürfen teilweise auch noch über die Stränge schlagen, ohne gleich dafür bestraft zu werden.

Welpen

Ganz unten schließlich stehen die Welpen. Diese haben noch keine Rangordnung, aber erspielen schon Ihre zukünftige Stellung im Rudel. Mann kann also relativ früh erkennen, welcher Welpe Potential für ein Alpha hat. Ebenfalls genießen sie Narrenfreiheit im Rudel und Ihnen wird fast alles vergeben.


******************
Nach oben Nach unten
http://metamorph-projekt.forumieren.com
 
Rangerklärung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» RANGERKLÄRUNG
» Erklärung: Revolution
» Ränge & Erklärung
» Ex meldet sich nach fast 6 Monaten mit einer Liebeserklärung
» Lebenskrise, gefährliche Abhängigkeit und ein krasses Ende

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Projekt Nr. CI-67 ::  :: Informationen :: Wichtiges-
Gehe zu: